Impressum: © 2011 Heimat- und Geschichtsverein Roetgen e.V.
Neu-Gif
Beispiel für Roetgener Platt: Aufnahme 1957
Anklicken zum Hören!

„Roetgener Schleife“

Loading
       Am 14. August findet unser 8. Monatstreffen in 2019 diesmal wieder im ev. Gemeindehaus in der Rosentalstraße 12 statt. Die Agenda finden Sie in den nächsten RB oder in der Einladung.
Unsere Bücher kaufen

Monatstreffen Aug. 2019

HeuGeVe-Buchhandel
Unsere Hefte, Bücher und Kalender, können Sie in der Roetgener Buchhandlung Lesezeichen  erwerben. Die jeweils aktuellen Produkte werden auch in vielen lokalen Geschäften z.B. DZ-Gerner, Finesse am Siefchen und Bäckerei Reinartz (Brandstraße) usw. angeboten. Auch der HeuGeVe verkauft auf Anfrage Bücher. Außerdem gibt es sie in diesen „Internet-Shops“:
Bauplatz für die neue Kita in Roetgen, 2018:
   Unser Mitglied Ernst Klein hat einmal die Fahrradtour „Roetgener Schleife“ (RS) zum Thema gemacht: Klicken Sie auf die Karte!
Winter:
Frühling:
Sommer:
Herbst:
Unsere Bücher kaufen Amazon Amazon

„Heiligenhäuschen“

Am 4. April 2019 wurde das renovierte Denkmal mit einer kleinen Feier wieder aufgestellt. Das Bild zeigt Dr. Marion Behrendt-Höhne vom Kirchenvorstand und Franz Schroeder von HeuGeVe bei der Einweihung auf der „Kerchbröck“.
In kurzen Worten ist die „Roetgener Schleife“ (RS) Teil eines Versuches, die mannigfaltigen Schönheiten Roetgens etwas bekannter zu machen. Wir wählten dazu das Mittel einer Fahrradtour. Wenn Sie auf die obige Karte klicken, finden Sie eine touristische Beschreibung von Attraktionen, die sich in der nordwestlichen Umgebung von Roetgen befinden. Eine Beschreibung, auch mit historischen Angaben, finden Sie unter dem Link „Roetgener Schleife“ in der 2. Zeile. In unserem Buch „Roetgener Geschichte und Geschichten“, Band III, haben wir diesen Versuch für die Nachwelt festgehalten. Eine Exkursion RS findet 2019 wieder statt.
Wir bitten die Roetgener, uns vor allem bei der Herstellung der „Roetgener Blätter“ zu unterstützen. Wir verkaufen die Hefte zum Preis von 2 € und finanzieren damit die Auflage. Wir suchen monatlich immer Beiträge für das Heft mit historischem oder heimatkundlichem Inhalt.

Exkursion am 1. Mai

Die Wanderung zum „Ohnerstädtchen“ war ungewöhnlich schön. Mit etwa 30 Personen sind wir in Hohe Venn gegangen und wunderten uns, dass wir am Ende fast 14 km gelaufen sind. Unter dem folgenden Link finden Sie einige Bilder.
Heimat- und Geschichtsverein Roetgen e.V.
HeuGeVe