Impressum: © 2011 Heimat- und Geschichtsverein Roetgen e.V.
Neu-Gif
Beispiel für Roetgener Platt: Aufnahme 1957
Anklicken zum Hören!

„Roetgener Schleife“

Loading
       Am 11. Sept. findet unser 9. Monatstreffen in 2019 diesmal wieder im ev. Gemeindehaus in der Rosentalstraße 12 statt. Die Agenda finden Sie in den nächsten RB oder in der Einladung.
Unsere Bücher kaufen

Monatstreffen Sept. 2019

HeuGeVe-Buchhandel
Unsere Hefte, Bücher und Kalender, können Sie in der Roetgener Buchhandlung Lesezeichen  erwerben. Die jeweils aktuellen Produkte werden auch in vielen lokalen Geschäften z.B. DZ-Gerner, Finesse am Siefchen und Bäckerei Reinartz (Brandstraße) usw. angeboten. Auch der HeuGeVe verkauft auf Anfrage Bücher. Außerdem gibt es sie in diesen „Internet-Shops“:
Bauplatz für die neue Kita in Roetgen, 2018:
   Unser Mitglied Ernst Klein hat einmal die Fahrradtour „Roetgener Schleife“ (RS) zum Thema gemacht: Klicken Sie auf die Karte!
Winter:
Frühling:
Sommer:
Herbst:
Unsere Bücher kaufen Amazon Amazon

Gefallenen-Denkmal

In kurzen Worten ist die „Roetgener Schleife“ (RS) Teil eines Versuches, die mannigfaltigen Schönheiten Roetgens etwas bekannter zu machen. Wir wählten dazu das Mittel einer Fahrradtour. Wenn Sie auf die obige Karte klicken, finden Sie eine touristische Beschreibung von Attraktionen, die sich in der nordwestlichen Umgebung von Roetgen befinden. Eine Beschreibung, auch mit historischen Angaben, finden Sie unter dem Link „Roetgener Schleife“ in der 2. Zeile. In unserem Buch „Roetgener Geschichte und Geschichten“, Band III, haben wir diesen Versuch für die Nachwelt festgehalten. Eine Exkursion RS findet 2019 wieder statt.
Am 14.09.2019 plant der HeuGeVe die Errichtung eines Gefallenen-Denkmals an der Höckerlinie in Roetgen. Wir gedenken dort aller Toten der beiden Weltkriege im 20. Jhd. Der Amerikaner, 1 st Lt. Richard S. Burrows, und der Deutsche Oberfeldwebel Heinrich Brunk stehen stellvertretend für alle Opfer. Anlaß ist die Erinnerung an das Ende der NS-Diktatur in Roetgen vor 75 Jahren, dem im Mai 1945 das Kriegsende des 2. Weltkrieges folgte. In einer schlichten Feier, zu der wir unsere Mitglieder, die Roetgener und alle Interessierten einladen, wollen wir an die schwierigen Zeiten im letzten Jahrhundert erinnen und eine friedvollere Zukunft anmahnen. Im folgenden Programmheft  finden Sie die Details der Veranstaltung.
Im September 2019 werden wir eine Sonderausgabe der „Roetgener Blätter“ veröffentlichen, die das Finale des 2. Weltkriegs in Roetgen zum Thema hat. In einer teilweise 3-sprachigen (D, E, F) Edition werden ausgewählte Zeitzeugen aus der Zeit vor 75 Jahren berichten. Für unser Mitglieder und Gäste ist das Heft kostenlos. Im Handel wird es für 5 € angeboten werden.
Heimat- und Geschichtsverein Roetgen e.V.
HeuGeVe